DPZ-Hauptseite
Menü mobile menu

Allgemeine Information zur Vorlesung Biologische Psychologie II - 19/20 (zuvor "Kognitive Neurowissenschaften")

 

 

Information zur Klausureinsicht: Durch die jetzige Lage müssen die Klausureinsichten für beide Klausuren nach der Korrektur der Nachholklausur eingeplant werden. Ein genauer Termin und Information zur Anmeldung werden in den folgenden Wochen hier auf den Kursseiten veröffentlicht. Es wird nicht möglich sein, einen früheren Termin anzubieten. Zu einzelnen konkreten Fragen kontaktieren Sie bitte den Dozenten.


Information zur Führung: In der Vorlesung wurde angeküdigt, dass für Student/innen, die an der Vorlesung teilgenommen und die Klausur mit einer Mindestnote bestanden haben, die Möglichkeit eines Besuchs des DPZ und der dortigen Abteilung Kognitive Neurowissenschaften besteht. Durch die derzeitige Lage in folge des Coronavirus wird diese Führung in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Soweit möglich, wird dies im Sommer 2021 aber wieder möglich sein. Ein entsprechendes Anmeldeformular würde in diesem Fall nächstes Jahr auf den Vorlesungsseiten für das WS20/21 zur Verfügung stehen.


Die erste Vorlesung findet in diesem Semester am 5. November 2019 statt.

Diese Vorlesung ist eine Einführung in die Kognitiven Neurowissenschaften und wird für Biologie-Studenten als Teil des Moduls Biokognition (B.Bio.130.1) bzw. Biologische Psychologie II / Kognitive Neurowissenschaften (SK.Bio.356) angeboten. Diese Vorlesung wird auch unter dem Namen Biologische Psychologie II geführt und ist als solche zusammen mit der Vorlesung Biologische Psychologie I eine Pflichtveranstaltung für Bachelor-Psychologie. Teilnehmer an beiden Vorlesungen finden die entsprechende Webseite hier

Die Vorlesung beschäftigt sich mit den Themenbereichen Stress, Emotionen, Chronobiologie, Homöstase, Hormone, Lernen und Gedächtnis, Higher Vision, Lateralisation, Sprache, Motorik, Aufmerksamkeit.

Der Umfang der Vorlesung beträgt 2 Semesterwochenstunden. Gasthörer sind willkommen, melden sich aber bitte hier. Der Inhalt der Vorlesung ist die Grundlage für den entsprechenden Teil der Modulprüfung am Ende des Semesters (siehe unten).

Ein Anwesenheitsschein (z.B. für Erasmusstudenten oder andere Gasthörer) ist nicht möglich, da in der Vorlesung keine Anwesenheitsliste geführt wird.

Vorlesungsort und Termine

Die Vorlesungen finden Dienstags 10:15 - 12:00 im Hörsaal des Deutschen Primatenzentrum (Kellnerweg 4) statt. Die Liste der Vorlesungstermine und -themen ist unter dem Link "Termine" in der rechten Spalte dieser Seite zu finden. Die erste Vorlesung findet in diesem Semester am 5. November statt.

ACHTUNG: Bitte beachten, dass die Informationen im Vorlesungsverzeichnis (UniVZ) leider durch technische Probleme noch nicht vollständig aktualisiert sind und noch Fehler beinhalten. Bei Abweichungen zwischen dem UniVZ und den Informationen hier, gelten die Informationen und Aktualisierungen die Sie hier auf diesen Seiten finden!

Tutorien

Für die Psychologie- und die Biologie-Studenten, gibt es aus Studiengebühren finanzierte Studenten-organisierte Vorlesungs-begleitende Tutorien. In diesen wird das Vorlesungsmaterial nochmal besprochen und diskutiert. Die Teilnahme an den Tutorien ist freiwillig. Studenten aus anderen Studiengaengen können an den Tutorien nur teilnehmen, wenn noch freie Plätze vorhanden sind. Die Anmeldung erfolgt über die Tutoren. Merh Informationen über die Tutorien gibt es in am ersten Vorlesungstermin.

Klausur/Modulprüfung

Die Biopsychologie I und II Vorlesungen werden jeweils durch eine 30-minütige Klausur abgeschlossen:

  • Soweit möglich, muessen sich alle Studenten über Flexnow für die Klausur anmelden. Das betrifft vor allem die Biologie und Psychologie-Studenten.
  • Klausurteilnehmer die sich nicht über Flexnow anmelden können (wie z.B. Studenten aus Fächern bei denen die Veranstaltung nicht als Wahlveranstaltung geführt wird), müssen sich rechtzeitig per email direkt beim Dozenten anmelden (mit Nennung des Namens und der Matrikelnummer) und bekommen nach erfolgreicher Klausurteilnahme einen benoteten Schein. 
  • Die Klausurdurchführung erfolgt an einem Computer. Sollte die Zahl der Klausurteilnehmer die Anzahl an Conputerarbeitsplätzen überschreiten gibt es dort eine Liste der Studenten die erst um 18h an der Klausur teilnehmen.

Diese Seite und die Unterseiten (insbesondere die Liste der Vorlesungstermine und -themen) wird im Laufe des Semesters wiederholt aktualisiert. Dies gilt insbesondere wenn eine Vorlesung kurzfristig ausfällt.

Letzte Aktualisierung: 17.06.2020

Prof. Dr. Stefan Treue

Prof. Dr. Stefan Treue Abteilungsleiter Kognitive Neurowissenschaften +49 551 3851-118 Kontakt

Dr. Renate Schweizer

Dr. Renate Schweizer Wissenschaftlerin, MPI biophysikalische Chemie +49 551 201-1725 +49 551 201-1307 Kontakt

Prof. Dr. Alexander Gail Leiter der Arbeitsgruppe Sensomotorik +49 551 3851-358 Kontakt