Menü mobile menu

Stellenangebote

Elektriker*in / Elektroniker*in (w/m/d)

Die Deutsches Primatenzentrum GmbH (DPZ) – Leibniz-Institut für Primatenforschung in Göttingen betreibt Grundlagenforschung auf den Gebieten der Primatenbiologie, der Infektionsforschung und der Neurowissenschaften. Sie unterhält vier Freilandstationen und ist Kompetenz- und Referenzzentrum für Forschung an und mit Primaten. Das DPZ ist eine der 96 Forschungs- und Infrastruktureinrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft.

Die Stabsstelle Gebäudemanagement sucht zum nächstmöglichen Termin eine*n

Elektriker*in/ Elektroniker*in (w/m/d)

Die Stelle ist ruhestandsbedingt unbefristet neu zu besetzen.

Das Aufgabengebiet der Betriebstechnik umfasst verschiedenste Tätigkeiten im Bereich der technischen Gebäudeinfrastruktur. Wir planen, erstellen, betreuen und warten alle technischen Anlagen des DPZ, wie Heizung, Kälte, Abwasserdesinfektion, Lüftung, elektrische Anlagen und vieles mehr, um einen reibungslosen Forschungsbetrieb zu ermöglichen. Es erwartet Sie eine vielfältige, abwechslungsreiche Arbeit und ein kollegiales und fachlich breit aufgestelltes Team von 11 Kolleg*innen.

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehört neben der Wartung und Instandhaltung der elektrischen Geräte und Anlagen der Gebäudeinfrastruktur auch anteilig die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel nach VDE 0701/0702.

Wir erwarten:

  • mehrjährige Berufserfahrung als Elektriker*in/ Elektroniker*in
  • Erfahrung im Bereich der Elektroinstallation und Instandhaltung der elektrischen Anlagen.
  • Bereitschaft neue Tätigkeiten zu lernen, die über das bisherige Berufsfeld hinausgehen
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Sorgfältiges und Eigenverantwortliches Arbeiten, sowie persönliches Engagement
  • Beteiligung an Bereitschaftsdiensten
  • fachspezifische Kenntnisse im Bereich Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel
  • Erfahrung im Umgang mit Prüfgerät, Prüfsoftware und Datenbankverwaltung für die Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel, idealerweise des Herstellers Fluke.

Die Anstellung am DPZ erfolgt in Anlehnung an die Regeln des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, bereits in der Bewerbung auf eine Schwerbehinderung hinzuweisen.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.09.2021 unter dem Kennwort “Elektriker*in/Elek-troniker*in“ mit den üblichen Unterlagen an die Deutsches Primatenzentrum GmbH – Leibniz-Institut für Primatenforschung – Personalstelle - Kellnerweg 4 - 37077 Göttingen oder per E-Mail an bewerbung(at)dpz.eu.

Weitere Auskünfte über das DPZ erhalten Sie unter http://www.dpz.eu oder telefonisch unter 0551 / 3851-222.

Weitere Informationen zur Leibniz-Gemeinschaft finden Sie unter www.leibniz-gemeinschaft.de