Menü mobile menu

Wissenschaftlicher Beirat

Die Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats des Deutschen Primatenzentrums im März 2019. Foto: Sylvia Siersleben

Der Wissenschaftliche Beirat berät die Geschäftsführung und den Aufsichtsrat bei langfristigen Strukturfragen und der Begutachtung laufender Forschungsarbeiten. Er setzt sich derzeit aus zehn Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen des In- und Auslandes zusammen.

Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirates (Stand 01.04.2019)

Prof. Dr. Heiner Niemann (Vorsitzender)
TwinCore, Medizinische Hochschule Hannover, Hannover

Prof. Dr. Kristine Krug MA DPhil FRSB (stellvertretende Vorsitzende)
Abt. Physiologie, Anatomie and Genetik, University of Oxford, UK

Prof. Dr. Tim Gollisch
Abt. für Augenheilkunde, Universitätsmedizin Göttingen

Prof. Dr. Marta Manser
Institut für Evolutionsbiologie und Umweltwissenschaften, Universität Zürich, Schweiz

Prof. Dr. Bernhard Misof
Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig Bonn

Prof. Dr. Michaela Müller-Trutwin
Abt. Retrovirale Infektionen, Institut Pasteur Paris, Frankreich

Prof. Dr. Stefan Schlatt
Centrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie, Universitätsklinikum Münster

Prof. Dr. Simone Sommer
Institut für Evolutionsökologie und Naturschutzgenomik, Universität Ulm

Prof. Dr. Anja Sterner-Kock
Experimental Pharmacology & Oncology GmbH, Berlin-Buch; Universitätsklinikum Köln

Prof. Dr. Gerd Sutter 
Institut für Infektionsmedizin und Zoonosen, Ludwig-Maximilians-Universität München

Die Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats im Foyer des Deutschen Primatenzentrums am 12. März 2019.

(Obere Reihe von links nach rechts: Prof. Bernhard Misof, Prof. Stefan Schlatt, Prof. Heiner Niemann, Prof. Tim Gollisch; untere Reihe von links nach rechts: Prof. Kristine Krug, Prof. Anja Sterner-Kock, Prof. Simone Sommer)