DPZ-Hauptseite
Menü mobile menu

Willkommen

Das übergeordnete Forschungsziel dieser Abteilung ist die Untersuchung von Fortpflanzungsprozessen in einem evolutionsbiologischen Kontext. Mittels Kombinierung von Labor- und Freilandmethoden als Teil eines integrativen Ansatzes untersuchen wir Mechanismen der sexuellen Selektion  sowie der Evolution von Paarungssystemen bei Makaken und anderen Altweltprimaten.

Der Zugang zu freilebenden Primatenpopulationen wird durch vielfältige Kollaborationen ermöglicht sowie durch unsere beiden eigenen Feldstationen in Indonesien. Durch die strategische Lage der beiden Standorte innerhalb der Sundaland- und Wallacea-Biodiversität-Hotspots sowie der Bedeutung der dort lebenden Tierarten für den Artenschutz, widmet sich ein bedeutender Teil unserer freiland-basierten Aktivitäten dem Arten- und Naturschutz.

 

(c) Engelhardt, Heistermann, Quinten (Macaca nigra female; cycle diagram)

Prof. Dr. Keith Hodges Abteilungsleiter +49 551 3851 140 +49 551 3851 228 Kontakt