Menü mobile menu

Deutsches Primatenzentrum beteiligt sich an Verbundprojekt zur Belastungseinschätzung bei Versuchstieren

Vom 6. bis 8. März 2017 trafen sich mehr als 120 Neurowissenschaftler aus acht Ländern am Deutschen Primatenzentrum

Biophysik und Sensomotorik: EU fördert Göttinger Projekt "Plan4Act" mit 4,2 Millionen Euro

ARD-Moderator Karsten Schwanke spricht mit der Affenforscherin über ihre Forschungsarbeit, Motivation und Ziele sowie über die Feldarbeit auf einer afrikanischen Forschungsstation. Die Sendung ist am 12. Februar um 19:15 und am 19. März um 13:15 auf ARD-alpha zu sehen und in der Mediathek abrufbar.

 

Wissenschaftler des Deutschen Primatenzentrums (DPZ) fordern zusammen mit einem internationalen Expertenteam sofortige Maßnahmen zum Schutz von Primaten