Menü mobile menu
Die Mitarbeiter der Sektion Infektionsforschung untersuchen Viren wie HIV, Grippe und Ebola sowie neu auftretende Viren. Außerdem stehen bakterielle Erkrankungen und Parasiten im Fokus.
Die Forscher der Sektion Neurowissenschaften untersuchen die zentralnervösen Grundlagen kognitiver Leistungen und neurodegenerativer Erkrankungen sowie der Bewegungskontrolle und der visuellen Wahrnehmung.
In der Sektion Organismische Primatenbiologie werden die evolutionären Ursachen von Sozial- und Paarungssystemen, die Ökologie, Kommunikation, Stammzellbiologie und Genetik von Primaten erforscht.

Video

Wie werden Handbewegungen im Gehirn geplant? Neurobiologen vom DPZ konnten mit ihrer jüngsten Forschung an Rhesusaffen zeigen, wie verschiedene Greifbewegungen im Gehirn gesteuert werden.

Veranstaltungen

Aug
11

Fortbildung für (Labor-) Tierärzte

Karen Lampe

Makro-Show

Sep
21

Summer School

Julia Fischer, Katja Liebal (Berlin), Andrea Hildebrandt (Greifswald), Sebastian Korb (Triest), Annekathrin Schacht, Sonja Kotz (Manchester), Klaus Scherer (Genf), Mike Mendl (Bristol)

Emotion Expressions in Human and Non-Human Communication