Menü mobile menu

Büroarbeit gesund gestalten - Neue Bürokonzepte

Als Kalendereintrag speichern

Veranstaltung des regionalen Arbeitskreises für Arbeitssicherheit, Göttingen

Der Wandel der Arbeit vor dem Hintergrund der immer weiter vorschreitenden Digitalisierung und Globalisierung geht auch an der klassischen Büroarbeit nicht vorbei. Aktuelle Bürostrukturen sollen möglichst flexibel, variabel nutzbar, kommunikationsförderlich sowie ökonomisch sein. Großraumbüro, Gruppenbüro, Zellenbüro, Desk-Sharing sowie Telearbeit sind hier bekannte Schlagworte. Diese Entwicklung ist jedoch nicht nur auf bauliche Gestaltungsmöglichkeiten beschränkt. Der Abbau von Hierarchien, die Stärkung von Projektarbeit in Arbeitsgruppen sowie die Förderung von informellen Kontakten sowie flexible Arbeitszeiten gehören ebenfalls zu dieser Entwicklung.

Auf der Veranstaltung werden die Vor- und Nachteile verschiedener Büro- und Büroraumkonzepte praxisnah vorgestellt.

Referent:
Andreas Stephan, Leiter Sachgebiet Büro Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG)

Freier Eintritt – Gäste sind willkommen.

Die Veranstaltung ist eine Fortbildungsmaßnahme im Sinne des § 2 (Abs. 3) und des § 5 (Abs. 3) des Arbeitssicherheitsgesetzes. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Programm als PDF

Zielgruppe

Führungskräfte, Unternehmer, Umweltbeauftragte, Sicherheitsfachkräfte, Arbeitsmediziner, Betriebsräte, Auszubildende und sonstige Interessierte

Referent/-in

Andreas Stephan, Leiter Sachgebiet Büro Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG)

Anfahrtswege zum DPZ

Lageplan des DPZ

E - Haupteingang/Anmeldung
1 - Geschäftsführung; Abteilungen: Infektionsbiologie/-pathologie/-modelle, Primatengenetik, Verhaltensökologie und Soziobiologie, Kognitive Ethologie, Neurobiologie; Verwaltung; Bibliothek; Stabsstellen: Forschungskoordination, Kommunikation, Informationstechnologie, Betriebstechnik
2 - Materialanlieferung/Einkauf
3 - Abteilung Stammzellbiologie
4 - Abteilung Kognitive Neurowissenschaften
5 - Primatenhaltung
6 - Bildgebungszentrum


Anreise mit dem PKW

Folgen Sie von der Autobahnausfahrt "Göttingen Nord" der B27 in Richtung Braunlage bis zur dritten Ampelkreuzung. Biegen Sie rechts ab Richtung Kliniken und anschließend links in die Robert-Koch-Straße. Am Ende der Straße fahren Sie rechts in Richtung Nikolausberg auf die Otto-Hahn-Straße. Die erste Straße zu Ihrer Linken ist der Kellnerweg, das Primatenzentrum ist ausgeschildert.


Anreise mit dem Bus

Ihr Fußweg von der Bushaltestelle Kellnerweg zum DPZ-Haupteingang/zur Anmeldung:
Von der Bushaltestelle Kellnerweg (Linie 21/22 und 23) Straße überqueren, in Fahrtrichtung des Busses gehen. Am Briefkasen links in den Fußweg einbiegen und rechts halten. Am Ende des Fußwegs rechts in den Kellnerweg abbiegen. Der Haupteingang des DPZ liegt dann auf der linken Seite.

Datum und Uhrzeit 07.12.17 - 14:00 - 17:00 Anmeldung nicht notwendig

Veranstaltungsort Deutsches Primatenzentrum
Kellnerweg 4
37077 Göttingen

Veranstalter

Deutsches Primatenzentrum
Kellnerweg 4
37077 Göttingen

Kontakt

Ansprechpartner für hausinterne Anfragen

Ralf Göltzer
arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
+49 551 3851-490
rgoeltzer(at)dpz.eu

 

 

Zurück zur Übersicht