DPZ-Hauptseite
Menü mobile menu

Soziale Vergleiche

Menschen vergleichen sich häufig mit anderen, und solche sozialen Vergleiche beeinflussen, wie wir uns fühlen, was wir tun oder wie wir eine Aufgabe erledigen. Über die evolutionären Ursprünge sozialer Vergleiche ist jedoch wenig bekannt. In diesem Projekt untersuchten wir in verschiedenen Versuchssituationen, ob die Testperformanz anderer einen Einfluss darauf hat wie Affen die Testaufgaben lösten.


Zugehörige Veröffentlichungen

Keupp S, Abedin F, Jeanson L, Kade C, Kalbitz J, Titchener R, Mussweiler T, Bugnyar T & Fischer J. (accepted)
Performance-based social comparisons in humans and long-tailed macaques
un-corrected author copy available here

Keupp S, Titchener R, Bugnyar T, Mussweiler T & Fischer J (2019)
Competition is crucial for social comparison processes in long-tailed macaques
Biology Letters, 15,20180784  - DOI -

Schmitt V, Federspiel I, Eckert J, Keupp S, Tschernek L, Faraut L, Schuster R, Michels C, Sennhenn-Reulen H, Bugnyar T, Mussweiler T & Fischer J (2016)
Do monkeys compare themselves to others?
Animal Cognition, 20(2), 417-428  - DOI -

Beteiligte Abteilungsmitglieder

Stefanie Keupp

Rowan Titchener

Julia Fischer

Vanessa Wilson

Carolin Kade

Lena Jeanson

Vanessa Schmitt