Menü mobile menu
Die Mitarbeiter der Sektion Infektionsforschung untersuchen Viren wie HIV, Grippe und Ebola sowie neu auftretende Viren. Außerdem stehen bakterielle Erkrankungen und Parasiten im Fokus.
Die Forscher der Sektion Neurowissenschaften untersuchen die zentralnervösen Grundlagen kognitiver Leistungen und neurodegenerativer Erkrankungen sowie der Bewegungskontrolle und der visuellen Wahrnehmung.
In der Sektion Organismische Primatenbiologie werden die evolutionären Ursachen von Sozial- und Paarungssystemen, die Ökologie, Kommunikation, Stammzellbiologie und Genetik von Primaten erforscht.

Ausstellung im DPZ über Primatenforschung am Amazonas

Das Amazonien-Diorama im Foyer des Deutschen Primatenzentrums stimmt die Ausstellungsbesucher*innen auf das Thema ein. Foto: Karin Tilch

Eintritt frei!

Die Ausstellung „Im Urwald“ erzählt die wechselvolle Geschichte der Primatenforschung am Amazonas und zeigt uns aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse über das geheime Leben unserer südamerikanischen Primatenverwandten.
Mehr Infos zur Ausstellung

Dem Hirn beim Denken zusehen - Alternativmethoden in der Hirnforschung

Tierversuche verstehen – Themenwoche

Wie MRT-Technologien Bilder aus dem inneren des Körpers zeigen und damit helfen Tierversuche zu vermeiden, zu verringern, oder weniger belastend zu gestalten, erklärt Susann Boretius:
YouTube-Video

Über Tierversuche sprechen

Wie denken Wissenschaftler*innen über ihre Versuche?
Cliodhna Quigley, Wissenschaftlerin in der Abteilung Kognitive Neurowissenschaften am DPZ berichtet was sie bewegt.

Virtueller Rundgang durch das DPZ

Luftaufnahme des Gebäudekomplexes des DPZ. Foto: Stefan Rampfel

Lassen Sie sich von DPZ-Wissenschaftlern ihr Arbeitsumfeld erklären und werfen Sie einen Blick in die Labore der verschiedenen Forschungsbereiche. In den Außenanlagen können Sie unsere Affen kennenlernen und sich ein Bild von den Haltungsbedingungen machen.

Zum Rundgang

Quiz: Zehn Fragen zur Infektionsforschung

Humanes Immundefizienz-Virus (HIV). Abbildung: BioMedical / Shutterstock
Humanes Immundefizienz-Virus (HIV). Abbildung: BioMedical / Shutterstock

Infektionsforschung ist ein wichtiges Gebiet in der Wissenschaft. Immer neue Krankheitserreger treten zutage oder die bereits bekannten verändern sich und bedrohen unsere Gesundheit. Um sie zu bekämpfen, forschen unsere Wissenschaftler*innen am DPZ, um die Pathogenitätsmechanismen zu verstehen und auf dieser Basis neue Impfstoffe und Medikamente zu entwickeln. Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz rund um das Thema Infektionsforschung.

Quiz starten

Weitere Quizspiele in unserer Infothek

Veranstaltungen

Dez
13

Fortbildung für (Labor-) Tierärzte

Dr. Martina Bleyer/Dr. Gruber-Dujardin

Makro-Show

Logo TVV