Menü mobile menu

Der Aufsichtsrat

Die Gesellschafter des DPZ sind die Bundesrepublik Deutschland und das Land Niedersachsen. Der Aufsichtsrat wird von den Gesellschaftern gewählt und besteht aus neun Mitgliedern. Den Vorsitz stellt das Land Niedersachsen.

Mitglieder des Aufsichtsrates

Ministerialdirigent Rüdiger Eichel (Vorsitzender)
Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Hannover


Ministerialrätin Eva Nourney (stellvertretende Vorsitzende)
Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin


Dr. Katharina Schröder
Niedersächisches Finanzministerium, Hannover

Prof. Dr. habil. Michael Klein
TU Berlin (Fachbereich Wissenschafts-, Technik- und Sozialgeschichte)

Sabine Brünger-Weilandt
Direktorin und Geschäftsführerin von FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH

Prof. Dr. Ulrike Beisiegel
Präsidentin der Georg-August-Universität Göttingen

Dr. Christian Roos
Abt. Primatengenetik, DPZ

Dr. Tamara Becker
Tierhaltung, DPZ

Prof. Dr. Markus Uhrberg (Gast)
Institut für Transplantationsdiagnostik und Zelltherapeutika, Universitätsklinikum Düsseldorf