Menü mobile menu

Am Donnerstag, den 24.10. ab 21 Uhr ist DPZ-Direktor Stefan Treue bei 3sat in der Sendung scobel zu sehen. Es wird diskutiert, wie unser Gehirn visuelle Informationen zu einer fiktiven Wirklichkeit zusammensetzt. Was sehen wir wirklich, wenn wir sehen?

Herzlichen Glückwunsch, lieber Herr Lankeit

Mit der Virtual-Reality-Brille die Höhenangst überwinden, den Nacken bei einer Massage entspannen und den gesamten Körper über die Füße vitalisieren – das und viel mehr gab es beim internen Gesundheitstag am 19. September im DPZ zu entdecken.

 

Schön, dass ihr da seid!

Ein Team von Neurowissenschaftlern aus Göttingen und Teheran zeigt, dass Nervenzellen visuelle Merkmale mit unterschiedlichen Frequenzen übertragen, um so einen visuellen Gesamteindruck zu ermöglichen

In Heft 3/2019 berichten wir unter anderem über die Rolle von Affen bei der Regeneration von Regenwäldern, stellen eine Studie zur Evolution von Sprache vor und geben einen Überblick über ein neues vielversprechendes Forschungsprojekt in den Neurowissenschaften.

Göttinger Verhaltensbiologen überprüfen biologisches Prinzip an freilebenden Assammakaken

 

DPZ-Infektionsforscher zeigen über welchen Rezeptor das Kaposi-Sarkom-Herpesvirus in B-Zellen eindringt