Menü mobile menu

Neuer Ansatz zur Behandlung bislang unheilbarer Netzhautdegeneration

Künstliche Intelligenz enthüllt Mechanismus zur Verwandtenselektion bei Primaten

UMG mit Projekt „IndiHEART“ im bundesweiten Innovationswettbewerb „Organersatz aus dem Labor“ erfolgreich: Insgesamt 2 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) für die Entwicklung der automatischen Herstellung von menschlichem Herzmuskelgewebe.

Vom Deutschen Primatenzentrum und der Universität Göttingen gemeinsam aufgebautes Forschungsnetzwerk wird nach erfolgreicher Begutachtung für vier weitere Jahre gefördert

Regelmäßige Abläufe in der Umwelt verbessern unser Sehvermögen

Neurowissenschaftler am Deutschen Primatenzentrum entwickeln neue Versuchsumgebung um Bewegungspläne auch während des Laufens zu studieren

Infektionsforscher vom Deutschen Primatenzentrum zeigen Ansatzpunkte für Impfstoffentwicklung und Therapie

Göttinger Infektionsforscher identifizieren potentielles Medikament

Mandrills pflegen enge Artgenossen mütterlicherseits trotz Infektion

Sie verwöhnt ihn, er kümmert sich um den Nachwuchs und vertreibt Angreifer