Menü mobile menu

Führungen

Führung durch die Außenanlagen der Primatenhaltung. Foto: Margrit Hampe

Wir betreiben Grundlagenforschung in den Bereichen Infektionsforschung, Neurowissenschaften und Primatenbiologie. Für einige unserer Forschungsfragen sind wir auf Versuche mit nicht-menschlichen Primaten angewiesen, die wir hier am DPZ halten und züchten. 

Wenn Sie sich für unsere Forschung interessieren, laden wir Sie herzlich zu einer Führung ein. Diese etwa anderthalbstündige Veranstaltung besteht in der Regel aus einem Vortrag über das DPZ sowie einer Tour durch die Außenanlagen der Primatenhaltung. Termine unserer öffentlichen Führungen (von Mai bis Oktober) entnehmen Sie bitte der Rubrik Veranstaltungen. Dort können Sie sich auch anmelden.

Zum Schutz unserer Tiere bitten wir um Verständnis, dass die Veranstaltung unter 3G-Bedingungen und mit FFP2-Maske stattfindet.

Für Schulklassen (ab 10. Klasse, ab 10 Personen) und Studierendengruppen (ab 10 Personen) organisieren wir auch Führungen zu anderen Terminen (montags bis freitags). In Ausnahmefällen, bei Vorliegen eines wissenschaftlichen Bezugs zu unserer Forschung, können wir auch für andere Gruppen separate Führungen ermöglichen. Gerne können wir die Veranstaltung mit Spezialvorträgen zu unseren Forschungsschwerpunkten wie Infektionsbiologie, Stammzellforschung, Genetik, Neurowissenschaften oder Verhaltensforschung oder mit einer Diskussion über Tierversuche in der Forschung verbinden. Bitte schreiben Sie dazu eine E-Mail an Heike Klensang mit Wunschterminen, Gruppenart, Gruppengröße sowie einer Telefonnummer für Rückfragen. Bitte teilen Sie uns gegebenenfalls spezielle Vorkenntnissen oder Interessen mit. Bitte beachten Sie, dass wir kein Zoo sind und daher unsere Führungen für „Ausflüge" ungeeignet sind.

Generelle Hinweise zu unseren Führungen:

  • Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung mit, da die Tour draußen stattfinden wird (der Vortrag findet jedoch im Hörsaal oder Seminarraum statt)
  • Die Tour ist leider nicht barrierefrei und es gibt zwischendurch auch keine Sitzgelegenheiten

Virtueller Rundgang durch das DPZ

Luftaufnahme des Gebäudekomplexes des DPZ. Foto: Stefan Rampfel

Lassen Sie sich von DPZ-Wissenschaftlern ihr Arbeitsumfeld erklären und werfen Sie einen Blick in die Labore der verschiedenen Forschungsbereiche. In den Außenanlagen können Sie unsere Affen kennenlernen und sich ein Bild von den Haltungsbedingungen machen.

Zum Rundgang